Da Luna piena SB

*2009 / Stute / Rappe / Baden-Württemberg
Züchter: ZG Dieter und Heike Blessing, Köngen

Die schwarze Perle…

Da Luna piena SB ist ein wunderschönes Pferd! Sie deklassierte schon bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt, der Reitpferdeprüfung beim Riemer Jungpferdecup, ihre Konkurrenz. Denn dort gewann sie überlegen mit einer 8,8. In der gleichen Saison wurde sie noch Süddeutsche Vize-Championess der dreijährigen Reitpferde und platzierte sich im Finale des Baden-Württembergischen Landeschampionats.

Auch vierjährig konnte sie sich bei nur einem einzigen Turniereinsatz hervorragend in Szene setzen und war wiederum im Finale des Süddeutschen Reitpferdechampionats platziert. Ihr zweiter öffentlicher Auftritt im Jahr 2013 war die Landesschau in Weilheim/Teck: Auch hier glänzte sie und wurde mit dem Titel Staatsprämie ausgezeichnet. Sie gewann an diesem Tag außerdem die Klasse der 4- und 5-jährigen Dressurstuten und wurde 1. Landesreservesiegerstute. Ein Highlight im Anschluss an die Landesschau war die Klasse der Familiensammlung: Diese wurde von einer beeindruckenden und laut dem richtenden Zuchtleiter, G. Gussmann, in ganz Deutschland wohl nur selten zu findenden Familie, bestehend aus Da Luna piena SB, ihrer Mutter der Staatsprämienstute San Romantika und deren Mutter, der Elitestute, mehrfachen Hengstmutter, Bundessiegerstute und Staatsprämienstute Donna Romantika, überlegen gewonnen. Das bedeuteten vier Titel an nur einem Tag für unsere Da Luna piena SB und somit ist sie wohl auch züchterisch eine der besten Stuten ihres Jahrgangs.

Die Stute bekam von uns alle Zeit für ihre Entwicklung. Denn sie bringt alles mit, was man sich von einem tollen Dressurpferd wünscht: Sie hat drei sehr gute Grundgangarten, ein vorzügliches Exterieur sowie ein tolles Interieur. Sie ist auf der einen Seite sehr lieb im Umgang und hat auf der anderen Seite aber auch den nötigen Fleiß und eine überragende Arbeitseinstellung unter dem Sattel.

Fünf- bis Siebenjährig war sie bei nur drei Turnierstarts siegreich und platziert in Dressurpferdeprüfungen der Klassen L und M. Wir setzen sie gezielt sehr dosiert auf dem Turnier ein und freuen uns, dass sie inzwischen mehrfach in der Schwere Klasse der Dressur siegreich war und bis Dressurprüfungen S** (Intermediaire I) platziert ist. Inzwischen ist sie bis Grand Prix ausgebildet.

Da Luna piena SB stammt von dem Olympiasieger, Welt-, Europa- und Deutschen Meister in der Dressur, Desperados FRH, ab. Dieser ist ein Sohn eines der besten Dressurpferdevererbers der Welt, De Niro, aus einer Wolkenstein II Mutter, welcher wiederum wohl der beste und sportlich einflussreichste Sohn des Weltmeyers ist. Desperados FRH war wohl einer der, wenn nicht sogar DER erfolgreichste Dressursporthengst der letzten Jahre. Er gewann bereits 3-jährig das Deutsche Bundeschampionat und war später über Jahre hinweg eine sichere Bank des Deutschen Nationalteams und gewann zahlreiche Einzel- und Mannschaftsmedaillen bei den größten Championaten. Auch als Vererber machte er sich einen gewaltigen Namen: Er lieferte Siegerhengste auf Körungen, Landessiegerstuten, Bundeschampions, Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde, Sieger im Finale des Nürnberger-Burgpokals und Finalisten im Finale des Louisdor-Preis für Grand Prix Nachwuchspferde. Seine ersten Nachkommen haben bereits selbst an Europameisterschaften teilgenommen und haben international Grand Prix gewonnen.

Die Mutter, San Romantika, war selbst Süddeutsche Reitpferdechampioness und erhielt anlässlich der Landesschau den Titel Staatsprämie, bevor sie ihr erstes Fohlen, Da Luna piena SB, bekam. Die Großmutter, Donna Romantika, ist eine Donnerhall-Tochter. Sie ist eine Staatsprämie, war Landes- und Bundessiegerstute und im Finale des Bundeschampionats der fünfjährigen Dressurpferde die beste Stute. Danach hat die Familie Blessing die richtige Entscheidung getroffen und diese außergewöhnliche Stute in die Zucht getan. Dort wurde sie mehrfache Hengstmutter, Mutter von mehreren Staatsprämienstuten und brachte zudem einige im Dressursport erfolgreiche Nachkommen.

Besonders wertvoll bei Da Luna piena SB ist zudem auch der doppelte Anschluss des so wertvollen Donnerhall-Blutes in der dritten Generation.

 Pedigree_Luna

Da Luna piena SB 5-jährig im Training (Januar 2014):

 

Da Luna piena SB 4-jährig anlässlich der Landesstutenschau (Oktober 2013):

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen