Katana des Lys Jaunes

*2015 / Hengst / Braun / KWPN
Züchter: Tina Donandt

Der Bussibär…

Katana des Lys Jaunes ist einer unserer selbst-gezüchteten Nachwuchshoffnungen. Er ist benannt nach dem japanischen Langschwert, das früher die Samurai benutzt haben. Er ist ein sehr kraftvolles Pferd, das mit viel Vermögen und Vorsicht springt. Er ist sehr einfach und angenehm zu reiten und hat eine große Übersetzung. Bisher behutsam aufgezogen und aufgebaut. Diesen Sommer soll er erste Turniererfahrungen sammeln.

Da Katana des Lys Jaunes als Fohlen so entzückend im Charakter war und beim Anblick des Menschen diesem von seinen Artgenossen weg entgegen galoppiert ist, erhielt er den Spitznamen „Bussibär“. Inzwischen passt der Name absolut nicht mehr zu dem stattlichen und kraftvollen braunen Hengst, geblieben ist er intern trotzdem.

Katana des Lys Jaunes ist ein direkter Sohn des bedeutenden französischen Hengstes Diamant de Semilly. Dieser hat sowohl in Frankreich, aber auch in Deutschland eine eigene Linie begründet und ist seit Jahren einer der führenden Springpferdevererber der Welt.

Seine Mutter ist die KWPN-Stute Tegonda. Diese ist eine Tochter des legendären Heartbreaker und Jahrhundert-Vererber Alme Z. Die Mutter brachte bereits fünf international erfolgreiche Springpferde. Außerdem stammt aus dem direkten Stamm u. a. die erfolgreiche Stute Cellagon Anna (J.-F. Meyer-Zimmermann).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen